Naherholung






Naherholung in der Nähe des Hollandheims

Das Hollandheim liegt inmitten eines Naherholungs- und Landschaftsschutzgebietes, im westlichen Erzgebirge in einer reizvollen Umgebung, dem romantischen Oswaldtal.

Unsere Stadt Grünhain-Beierfeld (Film über die Stadt & Region) liegt etwa 450 m ü. NN und erstreckt sich entlang des Oswaldbaches, der dem Landschaftsschutzgebiet seinen Namen gibt. Der Name des Ortes liegt im Bergbau begründet, dessen Tradition bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. Gefördert wurden im Erzgebirge unter anderem Zinn, Eisen, Marmor, silberhaltiges Bleiglanz und in der jüngeren Geschichte Wismut.

Direkt in der Nähe unseres Hollandheimes können Sie einem der zahlreichen alten Schaubergwerke, z.B. dem Herkules-Frisch-Glück, einen Besuch abstatten.

Das Wandern ist im Gebirge die beliebteste Art der Freizeitgestaltung, so auch im Erzgebirge. Das Hollandheim dient vielen Urlaubern als Ausgangspunkt einer Vielzahl von Wanderungen. Beliebtes Ziel ist der  Spiegelwald, die höchste Erhebung in der näheren Umgebung, mit Aussichtsturm und Gaststätte.

Sehenswert ist auch die benachbarte große Kreisstadt Schwarzenberg mit ihren Wahrzeichen, dem Schloss und der Kirche. Wegen ihrer schönen Lage wird sie auch “Perle des Erzgebirges” genannt.

Im Winter ist aktive Erholung auf Skiern oder Schlitten angesagt. Das ”Weihnachtsland“ Erzgebirge ist inzwischen weltbekannt.

Wenn es uns gelungen ist, Sie auf unser Erzgebirge neugierig zu machen, dann planen Sie doch die nächste Urlaubsreise in die Familienerholungsstätte Hollandheim.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!